Kategorie: Antijagdtraining/ Impulskontrolle

Impulskontrolle ist ein immens wichtiger Aspekt in der Hunde-Erziehung. 

Den Grundstein für einen jederzeit kontrollier- und abrufbaren Hund legt man bereits im Welpenalter.

Das Jagdverhalten ist in all unseren Haushunderassen und deren Mischlingsformen genetisch verankert. Wie ausgeprägt die jagdliche Ambition des einzelnen Hundes ist, ist individuell sehr unterschiedlich.
Rassen, die über Jahrzehnte als Jagdhelfer für den Menschen gezüchtet wurden haben natürlich einen ausgeprägteren Jagdinstinkt als beispielsweise die Gruppe der Gesellschaftshunde, die nie bestimmte Aufgaben zu erfüllen hatten.

Die Jagd ist für unsere Hunde ein selbstbelohnendes Verhalten. Die Hatz an sich schüttet sogenannte Glückshormone aus, die den Hund in einen regelrechten Rauschzustand versetzt. Daher ist es nicht ganz leicht einen Hund, der bereits auf den Geschmack gekommen ist, vom Jagen abzuhalten.

Diese Kategorie zeigt eine Vielzahl an Videos, die sich allesamt mit dem Thema Impulskontrolle beschäftigen. Mit dem Ziel, dass dein Hund in JEDER Situation kontrollier- und abrufbar ist!