Filme von Berni Zambail

Berni ZambailBernis Leben wird seit jeher von Pferden geprägt, sowohl beruflich – er war lange Jahre als Hufschmiede-Spezialist tätig – als auch privat. Sein grosses Hobby war immer schon die Klassische Dressur.
1991 lernte er Pat Parelli und sein Programm kennen. Nach intensivem Parelli Eigenstudium und Kursen wurde er von Pat 1996 ins Instruktorenprogramm eingeladen. In den folgenden Jahren absolvierte Berni seine Weiterbildung in Pagosa und Florida bei Pat und Linda Parelli. Im März 1998 am ersten Savvy Day in Italien erhielt Berni als erster Instruktor der Schweiz seinen Level 3 von Pat. 2003 erhielt er seinen Level 4 im persönlichen Horsemanship.
Heute ist er vollamtlich in der Schweiz und halb Europa als Instruktor unterwegs. Sein persönliches Ziel im Horsemanship ist die Verfeinerung in der klassischen Dressur was nichts anderes bedeutet als Légèrete=Leichtigkeit.
An seiner Weiterbildung arbeitet er mit großem persönlichen Engagement und Begeisterung bei Reit-und Pferdespezialisten wie Michel Henrigues (einem Schüler und Freund von Nuno Oliveira), Bent Branderup, Fritz Stahlecker, Mike Bridges und natürlich auch immer wieder mit Pat und Linda Parelli.